Topseller
Manara Val Polesela DOC Manara Val Polesela DOC
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Manara Vecio Belo DOC Manara Vecio Belo DOC
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Manara Ripasso Le Morete DOC Manara Ripasso Le Morete DOC
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

TIPP!
Manara Corte Manara Amarone DOC Manara Corte Manara Amarone DOC
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Manara Guido Manara IGT/IGP Manara Guido Manara IGT/IGP
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € * / 1 Liter)
33,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Cantina Lenotti Bardolino Classico Chiaretto DOC Cantina Lenotti Bardolino Classico Chiaretto DOC
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Lenotti Le Olle Bardolino Superiore Classico DOCG Cantina Lenotti Le Olle Bardolino Superiore...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Lenotti Costa Regale Ripasso Classico Superiore DOC Cantina Lenotti Costa Regale Ripasso Classico...
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cantina Lenotti Bardolino Classico Chiaretto DOC
Cantina Lenotti Bardolino Classico Chiaretto DOC
Fruchtiger, trockener und leichter Roséwein. Ein idealer Wein für den Sommer
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Lenotti Le Olle Bardolino Superiore Classico DOCG
Cantina Lenotti Le Olle Bardolino Superiore...
Trockener, körperreicher und intensiver Rotwein, der aus der besten Traubenselektion unseres Weinberges”La Pra” stammt
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Lenotti Costa Regale Ripasso Classico Superiore DOC
Cantina Lenotti Costa Regale Ripasso Classico...
Trockener, dunkler und körperreicher Rotwein
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Lenotti Amarone Della Valpolicella Classico DOCG
Cantina Lenotti Amarone Della Valpolicella...
Der Amarone gilt als der hochwertigste Rotwein des Veneto. Das Bouquet verströmt ein unglaubliches Fruchtaroma von süßen und reifen Beeren, dunklen Dörrfrüchten und edlen Gewürzen wie Nelke, Vanille, Kakao und Tabak.
Inhalt 0.75 Liter (34,53 € * / 1 Liter)
25,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Lenotti Probierpaket 'Rotwein Genuss'
Cantina Lenotti Probierpaket 'Rotwein Genuss'
Ein besonderes Rotweinpaket mit je 2 Flaschen Le Olle, Costa Regale und Amarone.
Inhalt 4.5 Liter (19,98 € * / 1 Liter)
89,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Manara Ripasso Le Morete DOC
Manara Ripasso Le Morete DOC
Ein Zwischenwein zwischen dem Valpolicella Classico und dem Amarone, leicht zu trinken, obwohl er eine schöne Struktur und Komplexität aufweist.
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Manara Guido Manara IGT/IGP
Manara Guido Manara IGT/IGP
Ein außergewöhnlicher Rosso, dem Vater "Guido Manara" der drei Brüder gewidmet, die derzeit das Weingut in San Pietro leiten.
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € * / 1 Liter)
33,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Manara Val Polesela DOC
Manara Val Polesela DOC
Der klassische Wein im Valpolicella
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Manara Vecio Belo DOC
Manara Vecio Belo DOC
Der Vecio Belo Rotwein eignet sich aufgrund seiner Einfachheit und Frische gut als Vertreter von Valpolicella. Er besitzt intensive Noten von würzigen Früchten.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

TIPP!
Manara Corte Manara Amarone DOC
Manara Corte Manara Amarone DOC
Der Manara Amarone ist ein traditioneller und großer Wein des Valpolicella Classico
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *

Lieferzeit 30 Werktage

Die Region Venetien (ital. Veneto) liegt im Nordosten Italiens und grenzt an vier andere Regionen. Das sind Friaul-Julisch-Venetien im Osten, Trentino-Südtirol und Lombardei im Westen, sowie Emilia-Romagna im Süden. Der Nordzipfel grenzt an Österreich. Die Landschaft bzw. das Klima ist auch von der 150 Kilometer langen Adriaküste geprägt. Die üppige Weinlandschaft wurde schon von den Etruskern bewirtschaftet. Später kamen die Römer und schätzten den von Plinius dem Älteren (23-79) erwähnten antiken Wein Raeticum, angeblich ein Vorläufer der heutigen Recioto-Weine. Im 15. Jahrhundert beherrschten die Galeeren der Republik Venedig (die sich stolz „Serenissima“ = die „Erlauchte“ nannte) das Mittelmeer. Zu dieser Zeit erlebte der Weinbau eine Blütezeit.

Die Weinberge umfassen 80.000 Hektar Rebfläche auf steinigen, kalkhaltigen und mit rotbrauner Erde bedeckten Böden. Venetien ist damit die drittgrößte italienische Weinbauregion. Sie liegen in den Ebenen an der Adriaküste, am Po und in den Bergen am Gardasee. Die Ausläufer der Alpen im Norden schützen vor rauem Wetter. Im hügeligen Hinterland mit kühlerem Klima werden hauptsächlich Weißweine und an der wärmeren Küste hauptsächlich Rotweine produziert. Die bekanntesten venetischen Weine sind die beiden Rotweine Bardolino und Valpolicella aus dem Bereich um den Gardasse, sowie die schäumenden Versionen des Prosecco. Rund 60% der Produktion entfällt auf DOC/DOCG-Weine. Rund zwei Drittel stammen aus der Gegend um die Stadt Verona, die als das Weinzentrum Italiens gilt. Hier findet jährlich die Weinmesse Vinitaly statt. In den DOC/DOCG-Bestimmungen gibt es viele autochthone Sorten.

Die wichtigsten Rotweinsorten sind Barbera, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Cavrara, Corbina, Corvina/Cruina (Corvina Veronese), Corvinone, Enantio, Groppello di Mocasina oder Groppello di Santo Stefano, Groppello Gentile, Incrocio Manzoni 2.15, Manzoni Moscato, Marzemino, MerlotMolinara, Pinot Nero (Pinot Noir), Raboso Piave oder Friularo, Raboso Veronese, Recantina, Refosco dal Peduncolo Rosso, Rondinella, Rosetta (Rossignola), SangioveseSchiava Grossa, Schiava Gentile, Schiava Grigia, Tai Rosso (Garnacha Tinta) und Turchetta.

Die wichtigsten Weißweinsorten sind Bianchetta (Bianchetta Trevigiana), ChardonnayCortese od. Bianca Fernanda, Durella, Friulano/Tai/Tuchì - früher Tocai Friulano (Sauvignonasse), Garganega, Glera od. Serprina - früher Prosecco Tondo, Glera Lunga - früher Prosecco Lunga, Malvasia Istriana (Malvazija Istarska), Manzoni Bianco, Manzoni Rosa, Marzemina Bianca, Moscato od. Moscato Bianco (Muscat Blanc), Moscato Giallo (Goldmuskateller), Moscato Fior d’Arancio (Muscat Fleur d’Oranger), Müller-ThurgauNosiolaPerera, Pinello (Pinella), Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris), Raboso Piave, Raboso Veronese, Riesling Italico (Welschriesling), Riesling Renano (Riesling), Sauvignon (Sauvignon Blanc), Trebbiano di Soave od. Boschera (Verdicchio Bianco), Trebbiano ToscanoVerdisoVerduzzo Friulano, Verduzzo Trevigiano und Vespaiola.

Die 10 IGT-Bereiche (bzw. IGP - die Landweine) sind: Alto Livcenza, Colli Trevigiani, Conselvano, Marca Travigiana, Trevenezie, Vallagarina, Veneto, Veneto Orientale, Verona (oder Veronese) und Vigneti delle Dolomiti (oder Weinberge Dolomiten).

Die 44 DOC/DOCG-Bereiche sind:

  • Amarone della Valpolicella (DOCG)
  • Arcole
  • Asolo Prosecco (DOCG)
  • Bagnoli di Sopra oder Bagnoli
  • Bagnoli Friularo (DOCG)
  • Bardolino
  • Bardolino Superiore und Bardolino Classico Superiore (DOCG)
  • Bianco di Custoza oder Custoza
  • Breganze
  • Colli Asolani Prosecco oder Asolo Prosecco (DOCG)
  • Colli Berici
  • Colli di Conegliano (DOCG)
  • Colli Euganei
  • Colli Euganei Fior d’Arancio oder Fior d’Arancio Colli Euganei (DOCG)
  • Conegliano-Valdobbiadene Prosecco (DOCG)
  • Corti Benedettine del Padovano
  • Delle Venezie - auch Friaul-Julisch-Venetien und Trentino (Trentino-Südtirol)
  • Gambellara
  • Garda - auch Lombardei
  • Lessini Durello oder Durello Lessini
  • Lison - auch Friaul-Julisch-Venetien (DOCG)
  • Lison-Pramaggiore - auch Friaul-Julisch-Venetien
  • Lugana - auch Lombardei
  • Merlara
  • Montello e Colli Asolani
  • Montello Rosso oder Montello (DOCG)
  • Monti Lessini
  • Piave oder Vini del Piave
  • Piave Malanotte oder Malanotte del Piave (DOCG)
  • Prosecco
  • Recioto della Valpolicella (DOCG)
  • Recioto di Gambellara (DOCG)
  • Recioto di Soave (DOCG)
  • Riviera del Brenta
  • San Martino della Battaglia - auch Lombardei
  • Soave
  • Soave Superiore und Soave Classico Superiore (DOCG)
  • Valdadige oder Etschtaler - auch Trentino-Südtirol
  • Valdadige Terradeiforti oder Terradeiforti - auch Trentino-Südtirol
  • Valpolicella
  • Valpolicella Ripasso
  • Venezia
  • Vicenza
  • Vigneti della Serenissima oder Serenissima
Die Region Venetien (ital. Veneto) liegt im Nordosten Italiens und grenzt an vier andere Regionen. Das sind Friaul-Julisch-Venetien im... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Region Venetien (ital. Veneto) liegt im Nordosten Italiens und grenzt an vier andere Regionen. Das sind Friaul-Julisch-Venetien im Osten, Trentino-Südtirol und Lombardei im Westen, sowie Emilia-Romagna im Süden. Der Nordzipfel grenzt an Österreich. Die Landschaft bzw. das Klima ist auch von der 150 Kilometer langen Adriaküste geprägt. Die üppige Weinlandschaft wurde schon von den Etruskern bewirtschaftet. Später kamen die Römer und schätzten den von Plinius dem Älteren (23-79) erwähnten antiken Wein Raeticum, angeblich ein Vorläufer der heutigen Recioto-Weine. Im 15. Jahrhundert beherrschten die Galeeren der Republik Venedig (die sich stolz „Serenissima“ = die „Erlauchte“ nannte) das Mittelmeer. Zu dieser Zeit erlebte der Weinbau eine Blütezeit.

Die Weinberge umfassen 80.000 Hektar Rebfläche auf steinigen, kalkhaltigen und mit rotbrauner Erde bedeckten Böden. Venetien ist damit die drittgrößte italienische Weinbauregion. Sie liegen in den Ebenen an der Adriaküste, am Po und in den Bergen am Gardasee. Die Ausläufer der Alpen im Norden schützen vor rauem Wetter. Im hügeligen Hinterland mit kühlerem Klima werden hauptsächlich Weißweine und an der wärmeren Küste hauptsächlich Rotweine produziert. Die bekanntesten venetischen Weine sind die beiden Rotweine Bardolino und Valpolicella aus dem Bereich um den Gardasse, sowie die schäumenden Versionen des Prosecco. Rund 60% der Produktion entfällt auf DOC/DOCG-Weine. Rund zwei Drittel stammen aus der Gegend um die Stadt Verona, die als das Weinzentrum Italiens gilt. Hier findet jährlich die Weinmesse Vinitaly statt. In den DOC/DOCG-Bestimmungen gibt es viele autochthone Sorten.

Die wichtigsten Rotweinsorten sind Barbera, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Cavrara, Corbina, Corvina/Cruina (Corvina Veronese), Corvinone, Enantio, Groppello di Mocasina oder Groppello di Santo Stefano, Groppello Gentile, Incrocio Manzoni 2.15, Manzoni Moscato, Marzemino, MerlotMolinara, Pinot Nero (Pinot Noir), Raboso Piave oder Friularo, Raboso Veronese, Recantina, Refosco dal Peduncolo Rosso, Rondinella, Rosetta (Rossignola), SangioveseSchiava Grossa, Schiava Gentile, Schiava Grigia, Tai Rosso (Garnacha Tinta) und Turchetta.

Die wichtigsten Weißweinsorten sind Bianchetta (Bianchetta Trevigiana), ChardonnayCortese od. Bianca Fernanda, Durella, Friulano/Tai/Tuchì - früher Tocai Friulano (Sauvignonasse), Garganega, Glera od. Serprina - früher Prosecco Tondo, Glera Lunga - früher Prosecco Lunga, Malvasia Istriana (Malvazija Istarska), Manzoni Bianco, Manzoni Rosa, Marzemina Bianca, Moscato od. Moscato Bianco (Muscat Blanc), Moscato Giallo (Goldmuskateller), Moscato Fior d’Arancio (Muscat Fleur d’Oranger), Müller-ThurgauNosiolaPerera, Pinello (Pinella), Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris), Raboso Piave, Raboso Veronese, Riesling Italico (Welschriesling), Riesling Renano (Riesling), Sauvignon (Sauvignon Blanc), Trebbiano di Soave od. Boschera (Verdicchio Bianco), Trebbiano ToscanoVerdisoVerduzzo Friulano, Verduzzo Trevigiano und Vespaiola.

Die 10 IGT-Bereiche (bzw. IGP - die Landweine) sind: Alto Livcenza, Colli Trevigiani, Conselvano, Marca Travigiana, Trevenezie, Vallagarina, Veneto, Veneto Orientale, Verona (oder Veronese) und Vigneti delle Dolomiti (oder Weinberge Dolomiten).

Die 44 DOC/DOCG-Bereiche sind:

  • Amarone della Valpolicella (DOCG)
  • Arcole
  • Asolo Prosecco (DOCG)
  • Bagnoli di Sopra oder Bagnoli
  • Bagnoli Friularo (DOCG)
  • Bardolino
  • Bardolino Superiore und Bardolino Classico Superiore (DOCG)
  • Bianco di Custoza oder Custoza
  • Breganze
  • Colli Asolani Prosecco oder Asolo Prosecco (DOCG)
  • Colli Berici
  • Colli di Conegliano (DOCG)
  • Colli Euganei
  • Colli Euganei Fior d’Arancio oder Fior d’Arancio Colli Euganei (DOCG)
  • Conegliano-Valdobbiadene Prosecco (DOCG)
  • Corti Benedettine del Padovano
  • Delle Venezie - auch Friaul-Julisch-Venetien und Trentino (Trentino-Südtirol)
  • Gambellara
  • Garda - auch Lombardei
  • Lessini Durello oder Durello Lessini
  • Lison - auch Friaul-Julisch-Venetien (DOCG)
  • Lison-Pramaggiore - auch Friaul-Julisch-Venetien
  • Lugana - auch Lombardei
  • Merlara
  • Montello e Colli Asolani
  • Montello Rosso oder Montello (DOCG)
  • Monti Lessini
  • Piave oder Vini del Piave
  • Piave Malanotte oder Malanotte del Piave (DOCG)
  • Prosecco
  • Recioto della Valpolicella (DOCG)
  • Recioto di Gambellara (DOCG)
  • Recioto di Soave (DOCG)
  • Riviera del Brenta
  • San Martino della Battaglia - auch Lombardei
  • Soave
  • Soave Superiore und Soave Classico Superiore (DOCG)
  • Valdadige oder Etschtaler - auch Trentino-Südtirol
  • Valdadige Terradeiforti oder Terradeiforti - auch Trentino-Südtirol
  • Valpolicella
  • Valpolicella Ripasso
  • Venezia
  • Vicenza
  • Vigneti della Serenissima oder Serenissima
Zuletzt angesehen