Topseller
St. Pauls St. Magdalener klassisch DOC St. Pauls St. Magdalener klassisch DOC
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Missianer Vernatsch DOC St. Pauls Missianer Vernatsch DOC
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Lagrein DOC St. Pauls Lagrein DOC
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Huberfeld Merlot DOC St. Pauls Huberfeld Merlot DOC
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Vernatsch Passion DOC St. Pauls Vernatsch Passion DOC
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Lagrein Riserva Passion DOC St. Pauls Lagrein Riserva Passion DOC
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Pinot Noir Riserva Passion DOC St. Pauls Pinot Noir Riserva Passion DOC
Inhalt 0.75 Liter (31,87 € * / 1 Liter)
23,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Probierpaket 'Südtiroler Genuß' St. Pauls Probierpaket 'Südtiroler Genuß'
Inhalt 4.5 Liter (15,53 € * / 1 Liter)
69,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
St. Pauls St. Magdalener klassisch DOC
St. Pauls St. Magdalener klassisch DOC
Der St. Pauls St. Magdalener klassisch ist ein stilvoller Rotwein, einer der bekanntesten Weine aus der Familie der Vernatschtrauben und ein typischer Südtiroler Rotwein.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Missianer Vernatsch DOC
St. Pauls Missianer Vernatsch DOC
Der St. Pauls Missianer Vernatsch ist ein leichter Rotwein, der durch seine unkomplizierte und ausgesprochene Trinkbarkeit viele Herzen begeistert.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Pinot Bianco DOC
Alois Lageder Pinot Bianco DOC
Der Weißburgunder oder Pinot Bianco von Alois Lageder ist der ideale Begleiter von Vorspeisen und leichtem Essen.
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Chardonnay DOC
Alois Lageder Chardonnay DOC
Der Chardonay von Alois Lageder repräsentiert eine der beliebtesten und weltweit verbreiteten Rebsorten. Er passt gut zu Vorspeisen und leichten Gerichten.
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Lagrein Rosé DOC
Alois Lageder Lagrein Rosé DOC
Der Lagrein Rosé ist ein frischer, fruchtiger Wein mit einer kirschroten Farbe.
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Pinot Grigio DOC
Alois Lageder Pinot Grigio DOC
Der Pinot Grigio, auch Grauburgunder oder Pinot Gris genannt, ist derzeit die am meisten angebaute Weißweinsorte Südtirols.
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Lagrein DOC
St. Pauls Lagrein DOC
Typischer Lagrein mit hervorragender Qualität
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

St. Pauls Huberfeld Merlot DOC
St. Pauls Huberfeld Merlot DOC
Vollmundiger, kräftiger Merlot
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Merlot DOC
Alois Lageder Merlot DOC
Der Merlot bringt Weine wie diesen hervor, die trocken mit mittlerem Körper sind, bei mittlerem Säure und Tanningehalt.
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Sauvignon Blanc DOC
Alois Lageder Sauvignon Blanc DOC
Der Sauvignon Blanc ist ein trockener Wein mit ausgeprägter Aromaintensität und erfrischend hoher Säure.
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Gewürztraminer DOC
Alois Lageder Gewürztraminer DOC
Der Gewürztraminer gehört zu den wohl begehrtesten Weißweinen Südtirols. Er verdankt seinen Charakter dem Zusammenspiel zweier Weinbaugebiete.
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Alois Lageder Lagrein DOC
Alois Lageder Lagrein DOC
Schon 1370 namentlich in Südtirol erwähnt, ist diese autochthone Sorte ein Aushängeschild des Südtiroler Weinbaus.
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 2

Der nördliche Bereich der italienischen Doppel-Region Trentino-Südtirol; der südliche Bereich ist Trentino. Der italienische Name ist Alto Adige. Er entspricht geographisch der Autonomen Provinz Bozen (ital. Bolzano). Die Rätoromanen legten hier bereits 1.000 v. Chr. die ersten Weinberge an, Südtirol zählt damit zu den ältesten deutschsprachigen Weinbaugebieten. Hier haben die Römer von den Kelten die Verwendung von Weinfässern aus Holz für Lagerung und Transport gelernt. Im Mittelalter gelangte der Weinbau zur höchsten Blüte. Die deutschen Kaiser, die zu ihrer Krönung nach Rom zogen, lernten auf ihren Reisen den Südtiroler Wein kennen und schätzen. Ein Niedergang erfolgte ab Ende des 19. Jahrhunderts wie in vielen anderen Weinbaugebieten durch Reblaus und Mehltau. Durch den nach dem Ersten Weltkrieg im Jahre 1919 erfolgten Anschluss Südtirols an Italien gingen die nördlichen Absatzmärkte verloren. Nach den Qualitätseinbußen in den 1980er-Jahren durch Vermarktung von Massenweinen gab es nun wieder den Anschluss an Spitzenqualitäten.

Die Weinberge umfassen 5.500 Hektar Rebfläche. Sie liegen hauptsächlich in 500 bis zu 1.000 Meter Seehöhe auf den Hang- und Hügellagen im Etschtal (Valdadige) zwischen Meran (Merano) und Salurn (Salorno) und im Eisacktal zwischen Bozen (Bolzano) und Brixen (Bressanone), mit kleineren Anbauflächen im Vinschgau, früher auch Vintschgau (Valle Venosta). In der Talsohle liegen nur das Lagrein-Gebiet von Gries (San Quierino) und das Weißwein-Gebiet von Salurn. Im Etschtal bestehen die Böden zum Großteil aus kiesigem Schwemmlandschotter, auf den Hängen aus verwittertem Geröll mit hohem Kalkanteil. Es herrscht ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern mit relativ großen Temperaturschwankungen vor.

Es gibt 2 DOC-Bereiche:

Kalterersee - Lago di Caldaro (auch Caldaro)
Der DOC-Bereich umfasst die um den namensgebenden Kalterersee liegenden Gemeinden, wobei auch einige Orte vom Bereich Trentino dazugehören.

Südtiroler (auch Südtirol) - Alto Adige (auch dell’Alto Adige)
Der DOC-Bereich umfasst die gesamte Region Südtirol.

Es gibt auch sechs Subzonen, die am Etikett in deutscher und/oder italienischer Sprache angeführt werden dürfen:

  • Bozner Leiten - Colli di Bolzano
  • Eisacktaler - Valle Isarco
  • Meraner Hügel - Meranese di Collina oder Meranese
  • St. Magdalener - Santa Maddalena
  • Terlaner - Terlano
  • Vinschgau - Valle Venosta
Der nördliche Bereich der italienischen Doppel-Region Trentino-Südtirol ; der südliche Bereich ist Trentino. Der italienische Name ist Alto Adige. Er entspricht geographisch der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der nördliche Bereich der italienischen Doppel-Region Trentino-Südtirol; der südliche Bereich ist Trentino. Der italienische Name ist Alto Adige. Er entspricht geographisch der Autonomen Provinz Bozen (ital. Bolzano). Die Rätoromanen legten hier bereits 1.000 v. Chr. die ersten Weinberge an, Südtirol zählt damit zu den ältesten deutschsprachigen Weinbaugebieten. Hier haben die Römer von den Kelten die Verwendung von Weinfässern aus Holz für Lagerung und Transport gelernt. Im Mittelalter gelangte der Weinbau zur höchsten Blüte. Die deutschen Kaiser, die zu ihrer Krönung nach Rom zogen, lernten auf ihren Reisen den Südtiroler Wein kennen und schätzen. Ein Niedergang erfolgte ab Ende des 19. Jahrhunderts wie in vielen anderen Weinbaugebieten durch Reblaus und Mehltau. Durch den nach dem Ersten Weltkrieg im Jahre 1919 erfolgten Anschluss Südtirols an Italien gingen die nördlichen Absatzmärkte verloren. Nach den Qualitätseinbußen in den 1980er-Jahren durch Vermarktung von Massenweinen gab es nun wieder den Anschluss an Spitzenqualitäten.

Die Weinberge umfassen 5.500 Hektar Rebfläche. Sie liegen hauptsächlich in 500 bis zu 1.000 Meter Seehöhe auf den Hang- und Hügellagen im Etschtal (Valdadige) zwischen Meran (Merano) und Salurn (Salorno) und im Eisacktal zwischen Bozen (Bolzano) und Brixen (Bressanone), mit kleineren Anbauflächen im Vinschgau, früher auch Vintschgau (Valle Venosta). In der Talsohle liegen nur das Lagrein-Gebiet von Gries (San Quierino) und das Weißwein-Gebiet von Salurn. Im Etschtal bestehen die Böden zum Großteil aus kiesigem Schwemmlandschotter, auf den Hängen aus verwittertem Geröll mit hohem Kalkanteil. Es herrscht ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern mit relativ großen Temperaturschwankungen vor.

Es gibt 2 DOC-Bereiche:

Kalterersee - Lago di Caldaro (auch Caldaro)
Der DOC-Bereich umfasst die um den namensgebenden Kalterersee liegenden Gemeinden, wobei auch einige Orte vom Bereich Trentino dazugehören.

Südtiroler (auch Südtirol) - Alto Adige (auch dell’Alto Adige)
Der DOC-Bereich umfasst die gesamte Region Südtirol.

Es gibt auch sechs Subzonen, die am Etikett in deutscher und/oder italienischer Sprache angeführt werden dürfen:

  • Bozner Leiten - Colli di Bolzano
  • Eisacktaler - Valle Isarco
  • Meraner Hügel - Meranese di Collina oder Meranese
  • St. Magdalener - Santa Maddalena
  • Terlaner - Terlano
  • Vinschgau - Valle Venosta
Zuletzt angesehen