Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Service Hotline

 
Mo-Fr, 13:00 - 17:00 Uhr
service [at] winetory.net
Topseller
Luigi Giordano Barbaresco Langhe Nebbiolo DOC Luigi Giordano Barbaresco Langhe Nebbiolo DOC
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Barbera d`Alba DOC Luigi Giordano Barbaresco Barbera d`Alba DOC
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Barbera Barrique DOC Luigi Giordano Barbaresco Barbera Barrique DOC
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Roero Arneis DOCG Luigi Giordano Barbaresco Roero Arneis DOCG
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Asili DOCG Luigi Giordano Barbaresco Asili DOCG
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
ab 22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Cavanna DOCG Luigi Giordano Barbaresco Cavanna DOCG
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Montestefano DOCG Luigi Giordano Barbaresco Montestefano DOCG
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
ab 22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Brut Spumante rose Luigi Giordano Barbaresco Brut Spumante rose
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Luigi Giordano Barbaresco Roero Arneis DOCG
Luigi Giordano Barbaresco Roero Arneis DOCG
Trockener italienischer Weiswein aus den besten Anbaugebieten dieser Rebsorte
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Langhe Rosso DOC
Luigi Giordano Barbaresco Langhe Rosso DOC
Der wunderbare Rotwein Langhe Rosso DOC nimmt seinen Anfang auf den Hügeln der Langhe
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Langhe Nebbiolo DOC
Luigi Giordano Barbaresco Langhe Nebbiolo DOC
Ein traditioneller Wein mit Trauben aus den Weinbergen CARLINET, BUSCHET, RONCHI und CAVANNA
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Barbera d`Alba DOC
Luigi Giordano Barbaresco Barbera d`Alba DOC
Eine kräftige Rebsorte aus dem Weinberg BUSCHET in der Gemeinde Barbaresco
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Barbera Barrique DOC
Luigi Giordano Barbaresco Barbera Barrique DOC
Trockener italienischer Rotwein aus dem Piemont barrique ausgebaut
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

La Spinona Barbaresco Dolcetto d´Alba DOC
La Spinona Barbaresco Dolcetto d´Alba DOC
Ein Wein mit ausgewählten Trauben aus den Weinbergen BUSCHET und RONCHI
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mossio Fratelli Piano delli Perdoni DOC
Mossio Fratelli Piano delli Perdoni DOC
Handverlesene Trauben aus dem Piemont machen diesen Wein außergewöhnlich
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mossio Fratelli Bricco Caramelli DOC
Mossio Fratelli Bricco Caramelli DOC
Handgelesene Trauben machen diesen Dolcetta von Valerio Mossio zu einem besonderen Genuss
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Asili DOCG
Luigi Giordano Barbaresco Asili DOCG
Trockener italienischer Rotwein aus ASILI im Piemont in der Gemeinde Barbaresco
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
ab 22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Cavanna DOCG
Luigi Giordano Barbaresco Cavanna DOCG
Trockener italienischer Rotwein aus CAVANNA im Piemont in der Gemeinde Barbaresco
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Montestefano DOCG
Luigi Giordano Barbaresco Montestefano DOCG
Ein trockener italienischer Rotwein aus dem Piemonter Weingebiet MONTESTEFANO
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
ab 22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Luigi Giordano Barbaresco Brut Spumante rose
Luigi Giordano Barbaresco Brut Spumante rose
Ein Spumante aus dem Piemont clarett rose brilliant mit anhaltender feiner Perlage
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 2

Die Region Piemont mit der Hauptstadt Turin liegt im äußersten Nordwesten Italiens. Mit über 25.000 km² Landfläche ist sie nach Sizilien die zweitgrößte. Die Anfänge des Weinbaus gehen auf das keltische Volk der Tauriner (die der Hauptstadt den Namen gaben) und auf die Ligurer zurück. Die Römer kannten zwar bereits Piemonteser Weine (unter anderem aus Gattinara), aber der Universalgelehrte und auch als Weinautor tätige Plinius der Ältere (23-79) erwähnt keinen einzigen in seiner Liste der besten antiken Weine. Erst im Mittelalter wurden die Weine von hier bekannt, als Minnesänger die ausgezeichnete Qualität rühmten.

Piemont und damit auch der Weinbau stand viele Jahrhunderte unter französischem Einfluss. Mitte des 13. Jahrhundert wurde erstmals die Bezeichnung „Piemont“ verwendet, was sich vom französischen Pié de monte (am Fuße der Berge) ableitet. Die Piemonteser Rebflächen befinden sich größtenteils am Fuße der Alpen und Apenninen beiderseits des breiten oberen Po-Tales. 

Die Weinberge umfassen 47.500 Hektar Rebfläche. Ein großer Teil liegt in hügeligem Gebiet in sonnereichen Hanglagen. Die wichtigsten Weinbaugebiete sind Asti, Carema, Canavese, Caluso, die Vercelli- und Novara-Berge und die qualitativ als beste Lagen geltenden Hügel von Monferrato und Langhe bei Alba. Es gibt weit über hundert zugelassene Rebsorten (im 19. Jhdt. waren es sogar noch knapp 400), viele davon sind autochthon.

Die wichtigsten Weißweinsorten sind ArneisChardonnay, Erbaluce, Cortese, Favorita (Vermentino), Moscato od. Moscato Bianco (Muscat Blanc), Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris) und Sauvignon (Sauvignon Blanc).

Die wichtigsten Rotweinsorten sind AlbarossaAvanàAvarengoBarbera mit rund 50% der Gesamtfläche, Bécuet (Persan), Bonarda Piemontese, Brachetto (Brachetto del Piemonte), Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Chatus (Neret Pinerolese), Croatina, Doux d’Henry, Erbaluce, FreisaGrignolinoGrisa NeraMalvasia di Casorzo, Malvasia di Schierano, Merlot, Nebbiolo (Chiavennasca, Spanna), Neretta Cuneese, Neretto (Neretto di Bairo), Pelaverga (Cari), Pelaverga Piccolo, Pinot Nero (Pinot Noir), Ruchè, Syrah, Quagliano, Uva Rara (Bonarda Novarese) und Vespolina.

Neben der Region Toskana liefert Piemont die meisten Spitzenweine Italiens und rittert mit dieser um den ersten Platz als Spitzenweingebiet. Über Dreiviertel der Produktion entfällt auf Rotweine. Vor allem die von bestimmten Produzenten gekelterten DOCG-Rotweine Barbaresco und Barolo aus der Nebbiolo-Traube begründeten den Ruhm. Auch bei diesen gab es noch französischen Einfluss, denn der „Geburtsvater“ dieser zwei Weine war der französische Önologe Louis Oudart. Piemont nimmt in mehrfacher Hinsicht eine führende Rolle ein. Hier erfolgt die mengenmäßig größte Schaumwein-Produktion. Die Region ist auch das Wermutland Italiens und der Welt, hier wurde dieser Wein „erfunden“.

Und Piemont hat außerdem mit 42 DOC- und 16 DOCG-Zonen die meisten Qualitätswein-Bereiche (es gibt keine IGT-Bereiche):

  • Alba
  • Albugnano
  • Alta Langa (DOCG)
  • Asti - auch Asti Spumante (DOCG)
  • Barbaresco (DOCG)
  • Barbera d’Alba
  • Barbera d’Asti (DOCG)
  • Barbera del Monferrato (DOCG)
  • Barbera del Monferrato Superiore (DOCG)
  • Barolo (DOCG)
  • Boca
  • Brachetto d’Acqui (DOCG)
  • Bramaterra
  • Calosso
  • Canavese
  • Carema
  • Cisterna d’Asti
  • Collina Torinese
  • Colline Novaresi
  • Colline Saluzzesi
  • Colli Tortonesi
  • Cortese dell’Alto Monferrato
  • Coste della Sesia
  • Dogliani (DOCG)
  • Dolcetto d’Acqui
  • Dolcetto d’Alba
  • Dolcetto d’Asti
  • Dolcetto di Diano d’Alba oder Diano d’Alba (DOCG)
  • Dolcetto di Ovada
  • Dolcetto di Ovada Superiore oder Ovada (DOCG)
  • Erbaluce di Caluso oder Caluso (DOCG)
  • Fara
  • Freisa d’Asti
  • Freisa di Chieri
  • Gabiano
  • Gattinara (DOCG)
  • Gavi oder Cortese di Gavi oder Gavi di Gavi (DOCG)
  • Ghemme (DOCG)
  • Grignolino d’Asti
  • Grignolino del Monferrato Casalese
  • Langhe
  • Loazzolo
  • Lessona
  • Malvasia di Casorzo d’Asti oder Malvasia di Casorzo oder Casorzo
  • Malvasia di Castelnuovo Don Bosco
  • Monferrato
  • Moscato d’Asti (DOCG)
  • Nebbiolo d’Alba
  • Nizza (DOCG)
  • Piemonte
  • Pinerolese
  • Roero (DOCG)
  • Rubino di Cantavenna
  • Ruchè di Castagnole Monferrato (DOCG)
  • Sizzano
  • Strevi
  • Terre Alfieri
  • Valli Ossolane
  • Valsusa
  • Verduno Pelaverga
Die Region Piemont mit der Hauptstadt Turin liegt im äußersten Nordwesten Italiens. Mit über 25.000 km² Landfläche ist sie nach Sizilien die zweitgrößte. Die Anfänge des Weinbaus... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Region Piemont mit der Hauptstadt Turin liegt im äußersten Nordwesten Italiens. Mit über 25.000 km² Landfläche ist sie nach Sizilien die zweitgrößte. Die Anfänge des Weinbaus gehen auf das keltische Volk der Tauriner (die der Hauptstadt den Namen gaben) und auf die Ligurer zurück. Die Römer kannten zwar bereits Piemonteser Weine (unter anderem aus Gattinara), aber der Universalgelehrte und auch als Weinautor tätige Plinius der Ältere (23-79) erwähnt keinen einzigen in seiner Liste der besten antiken Weine. Erst im Mittelalter wurden die Weine von hier bekannt, als Minnesänger die ausgezeichnete Qualität rühmten.

Piemont und damit auch der Weinbau stand viele Jahrhunderte unter französischem Einfluss. Mitte des 13. Jahrhundert wurde erstmals die Bezeichnung „Piemont“ verwendet, was sich vom französischen Pié de monte (am Fuße der Berge) ableitet. Die Piemonteser Rebflächen befinden sich größtenteils am Fuße der Alpen und Apenninen beiderseits des breiten oberen Po-Tales. 

Die Weinberge umfassen 47.500 Hektar Rebfläche. Ein großer Teil liegt in hügeligem Gebiet in sonnereichen Hanglagen. Die wichtigsten Weinbaugebiete sind Asti, Carema, Canavese, Caluso, die Vercelli- und Novara-Berge und die qualitativ als beste Lagen geltenden Hügel von Monferrato und Langhe bei Alba. Es gibt weit über hundert zugelassene Rebsorten (im 19. Jhdt. waren es sogar noch knapp 400), viele davon sind autochthon.

Die wichtigsten Weißweinsorten sind ArneisChardonnay, Erbaluce, Cortese, Favorita (Vermentino), Moscato od. Moscato Bianco (Muscat Blanc), Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris) und Sauvignon (Sauvignon Blanc).

Die wichtigsten Rotweinsorten sind AlbarossaAvanàAvarengoBarbera mit rund 50% der Gesamtfläche, Bécuet (Persan), Bonarda Piemontese, Brachetto (Brachetto del Piemonte), Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Chatus (Neret Pinerolese), Croatina, Doux d’Henry, Erbaluce, FreisaGrignolinoGrisa NeraMalvasia di Casorzo, Malvasia di Schierano, Merlot, Nebbiolo (Chiavennasca, Spanna), Neretta Cuneese, Neretto (Neretto di Bairo), Pelaverga (Cari), Pelaverga Piccolo, Pinot Nero (Pinot Noir), Ruchè, Syrah, Quagliano, Uva Rara (Bonarda Novarese) und Vespolina.

Neben der Region Toskana liefert Piemont die meisten Spitzenweine Italiens und rittert mit dieser um den ersten Platz als Spitzenweingebiet. Über Dreiviertel der Produktion entfällt auf Rotweine. Vor allem die von bestimmten Produzenten gekelterten DOCG-Rotweine Barbaresco und Barolo aus der Nebbiolo-Traube begründeten den Ruhm. Auch bei diesen gab es noch französischen Einfluss, denn der „Geburtsvater“ dieser zwei Weine war der französische Önologe Louis Oudart. Piemont nimmt in mehrfacher Hinsicht eine führende Rolle ein. Hier erfolgt die mengenmäßig größte Schaumwein-Produktion. Die Region ist auch das Wermutland Italiens und der Welt, hier wurde dieser Wein „erfunden“.

Und Piemont hat außerdem mit 42 DOC- und 16 DOCG-Zonen die meisten Qualitätswein-Bereiche (es gibt keine IGT-Bereiche):

  • Alba
  • Albugnano
  • Alta Langa (DOCG)
  • Asti - auch Asti Spumante (DOCG)
  • Barbaresco (DOCG)
  • Barbera d’Alba
  • Barbera d’Asti (DOCG)
  • Barbera del Monferrato (DOCG)
  • Barbera del Monferrato Superiore (DOCG)
  • Barolo (DOCG)
  • Boca
  • Brachetto d’Acqui (DOCG)
  • Bramaterra
  • Calosso
  • Canavese
  • Carema
  • Cisterna d’Asti
  • Collina Torinese
  • Colline Novaresi
  • Colline Saluzzesi
  • Colli Tortonesi
  • Cortese dell’Alto Monferrato
  • Coste della Sesia
  • Dogliani (DOCG)
  • Dolcetto d’Acqui
  • Dolcetto d’Alba
  • Dolcetto d’Asti
  • Dolcetto di Diano d’Alba oder Diano d’Alba (DOCG)
  • Dolcetto di Ovada
  • Dolcetto di Ovada Superiore oder Ovada (DOCG)
  • Erbaluce di Caluso oder Caluso (DOCG)
  • Fara
  • Freisa d’Asti
  • Freisa di Chieri
  • Gabiano
  • Gattinara (DOCG)
  • Gavi oder Cortese di Gavi oder Gavi di Gavi (DOCG)
  • Ghemme (DOCG)
  • Grignolino d’Asti
  • Grignolino del Monferrato Casalese
  • Langhe
  • Loazzolo
  • Lessona
  • Malvasia di Casorzo d’Asti oder Malvasia di Casorzo oder Casorzo
  • Malvasia di Castelnuovo Don Bosco
  • Monferrato
  • Moscato d’Asti (DOCG)
  • Nebbiolo d’Alba
  • Nizza (DOCG)
  • Piemonte
  • Pinerolese
  • Roero (DOCG)
  • Rubino di Cantavenna
  • Ruchè di Castagnole Monferrato (DOCG)
  • Sizzano
  • Strevi
  • Terre Alfieri
  • Valli Ossolane
  • Valsusa
  • Verduno Pelaverga
Zuletzt angesehen