Topseller
Bosc-Long Sauvignon blanc IGP Côtes du Tarn Bosc-Long Sauvignon blanc IGP Côtes du Tarn
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Cabernet-Sauvignon Rosé IGP Côtes du Tarn Bosc-Long Cabernet-Sauvignon Rosé IGP Côtes du...
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Syrah Elevé en fût de chêne AOP Gaillac Bosc-Long Syrah Elevé en fût de chêne AOP Gaillac
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Chardonnay Elevé en fût de chêne IGP Cotes du Tarn Bosc-Long Chardonnay Elevé en fût de chêne IGP...
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP Gaillac Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP...
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Probierpaket 'Gaillac Tarn' Bosc-Long Probierpaket 'Gaillac Tarn'
Inhalt 4.5 Liter (9,31 € * / 1 Liter)
41,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bosc-Long Sauvignon blanc IGP Côtes du Tarn
Bosc-Long Sauvignon blanc IGP Côtes du Tarn
Knackig frischer Sauvignon blanc
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Cabernet-Sauvignon Rosé IGP Côtes du Tarn
Bosc-Long Cabernet-Sauvignon Rosé IGP Côtes du...
Fruchtiger Roséwein aus Cabernet-Sauvignon Reben
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac
Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac
Perfekt gereifter Rotwein
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Syrah Elevé en fût de chêne AOP Gaillac
Bosc-Long Syrah Elevé en fût de chêne AOP Gaillac
Fruchtiger Syrah aus dem Barriquefass
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Chardonnay Elevé en fût de chêne IGP Cotes du Tarn
Bosc-Long Chardonnay Elevé en fût de chêne IGP...
Opulenter Chardonnay aus dem Barrique
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP Gaillac
Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP...
Kraftvoller, gereifter Rotwein
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Probierpaket 'Gaillac Tarn'
Bosc-Long Probierpaket 'Gaillac Tarn'
Ein französisches Kennenlernpaket
Inhalt 4.5 Liter (9,31 € * / 1 Liter)
41,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die Weinbauregion Sud-Ouest umfasst die Anbaugebiete Südwestfrankreichs mit Ausnahme von Bordeaux. Aus Sicht von Bordeaux handelt es sich damit um das "Oberland" (Haut pays). Die Anbaugebiete umfassen zusammengenommen 14.700 ha mit einer jährlichen Produktion von 650.000 Hektolitern Qualitätswein (AOC).

Anbaugebiete:

Im rauen Klima des Zentralmassivs hat sich der Weinbau in Aveyron nur in besonders begünstigten Südlagen behaupten können. Mit knapp 160 ha Rebfläche ist Marcillac das einzige AOC-Gebiet. Es bringt fruchtige Rotweine auf Basis des dort als Mansoi bezeichneten Fer Servadou hervor. Noch kleiner sind die VDQS-Gebiete der Cotes de Millau, Vins d'Entraygues et du Fel und Vins d'Estaing.

Die Weinberge des Bergerac lrenzen an die von Bordeaux. Weine, die höheren Anforderungen an natürlichen Alkoholgehalt und Höchstertrag genügen, dürfen sich Côtes de Bergerac nennen. Hier entstehen Malbec, Cabernet, Sauvignon, Merlot und der Weißwein Montravel.

Cahors hat seit 1971 den Status einer AOC. Wein wird hier jedoch schon seit der Besetzung durch die Römer um ca. 50 v. Chr. angebaut. Papst Johannes XXII ließ in der Nähe seines Amtssitzes von Avignon die Lagen des Chateauneuf-du-Pape durch Winzer des Cahors bewirtschaften. Der Befall der Reblaus sowie schwere Fröste im Jahr 1956 sorgten fast für das Aus des Weinbaus. Seither wurden die Bestände wieder vorsichtig erweitert und vorrangig in den Mäandern des Flusses Los angepflanzt. 

Die Cotes de Duras sind die natürliche Verlängerung der Bordeauxregion Entre deux mers. Aufgrund dieser Nähe zum Bordeaux findet man hier die gleichen Rebsorten. Seit der Anerkennung zur AOC im Jahr 1937 werden hier vorrangig gute trockene als auch süße Weißweine ausgebaut. Die Qualität der Rot- und Roséweine hat auch schon sehr gutes Niveau erreicht.

Starke Parallelen zu Bordeaux weisen auch die Weine der weiter südlich im Departement Lot-et-Garonne gelegenen Weinberge Cotes du Marmandais auf.

In der AOC-Region Buzet wird fast ausschließlich Rotwein hergestellt.

Der Rot- und Roséwein der Cotes du Frontonnais ist so etwas wie der Hauswein der Stadt Toulouse. Ihm verleiht die rote Negrette seinen ausgeprägt fruchtigen Charakter. 

Das Anbaugebiet Gaillac besitzt seit 1938 eine AOC für Weißwein, seit 1970 wurden auch Rotwein und Rosé mit aufgenommen. Autochthone Rebsorten spielen eine große Rolle: Die Basis für Weißweine ist entweder der Mauzac oder der Len de l'El, die Rotweine bestehen aus Duras und Fer Servadou.

Das Weinbaugebiet Gascogne produziert Armagnac, Cotes de Gascogne (Vin de Pays - Landwein), Floc de Gascogne (Aperitif).

Im äußersten Südwesten, am Fuß der Pyrenäen wächst der rote Irouéguy, der Wein des Baskenlandes.

Der Juracon ist ein rassiger, langlebiger Weißwein, der trocken oder süß ausgebaut werden kann.

In Madiran dominiert die Tannat-Rebe, die mächtige, tanninstarke Rotweine mit langer Lagerungsfähigkeit hervorbringt. Der Tannat wird häufig mit Cabernet Sauvignon oder Cabernet Franc verschnitten. Die Weißweine dieser Region heißen Pacherenc du Vic-Bilh und werden aus den Rebsorten Arrufiac, Petit und Gros Manseng, Courbu, Sauvignon Blanc und Sémillon gekeltert. Die Weine sind sehr reich an verschiedenen Aromen wie Mandel, Haselnuss und tropischen Früchten und werden gerne in der trockenen Form als Aperitifwein gereicht. 

Im VDQS-Gebiet Tursan werden süffige Rotweine mit guter Qualität und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis hergestellt. Spezialität ist jedoch ein Weißwein aus der lokalen Rebsorte Baroque.

Die Weinbauregion  Sud-Ouest  umfasst die Anbaugebiete Südwestfrankreichs mit Ausnahme von Bordeaux. Aus Sicht von Bordeaux handelt es sich damit um das "Oberland" ( Haut pays ). Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Weinbauregion Sud-Ouest umfasst die Anbaugebiete Südwestfrankreichs mit Ausnahme von Bordeaux. Aus Sicht von Bordeaux handelt es sich damit um das "Oberland" (Haut pays). Die Anbaugebiete umfassen zusammengenommen 14.700 ha mit einer jährlichen Produktion von 650.000 Hektolitern Qualitätswein (AOC).

Anbaugebiete:

Im rauen Klima des Zentralmassivs hat sich der Weinbau in Aveyron nur in besonders begünstigten Südlagen behaupten können. Mit knapp 160 ha Rebfläche ist Marcillac das einzige AOC-Gebiet. Es bringt fruchtige Rotweine auf Basis des dort als Mansoi bezeichneten Fer Servadou hervor. Noch kleiner sind die VDQS-Gebiete der Cotes de Millau, Vins d'Entraygues et du Fel und Vins d'Estaing.

Die Weinberge des Bergerac lrenzen an die von Bordeaux. Weine, die höheren Anforderungen an natürlichen Alkoholgehalt und Höchstertrag genügen, dürfen sich Côtes de Bergerac nennen. Hier entstehen Malbec, Cabernet, Sauvignon, Merlot und der Weißwein Montravel.

Cahors hat seit 1971 den Status einer AOC. Wein wird hier jedoch schon seit der Besetzung durch die Römer um ca. 50 v. Chr. angebaut. Papst Johannes XXII ließ in der Nähe seines Amtssitzes von Avignon die Lagen des Chateauneuf-du-Pape durch Winzer des Cahors bewirtschaften. Der Befall der Reblaus sowie schwere Fröste im Jahr 1956 sorgten fast für das Aus des Weinbaus. Seither wurden die Bestände wieder vorsichtig erweitert und vorrangig in den Mäandern des Flusses Los angepflanzt. 

Die Cotes de Duras sind die natürliche Verlängerung der Bordeauxregion Entre deux mers. Aufgrund dieser Nähe zum Bordeaux findet man hier die gleichen Rebsorten. Seit der Anerkennung zur AOC im Jahr 1937 werden hier vorrangig gute trockene als auch süße Weißweine ausgebaut. Die Qualität der Rot- und Roséweine hat auch schon sehr gutes Niveau erreicht.

Starke Parallelen zu Bordeaux weisen auch die Weine der weiter südlich im Departement Lot-et-Garonne gelegenen Weinberge Cotes du Marmandais auf.

In der AOC-Region Buzet wird fast ausschließlich Rotwein hergestellt.

Der Rot- und Roséwein der Cotes du Frontonnais ist so etwas wie der Hauswein der Stadt Toulouse. Ihm verleiht die rote Negrette seinen ausgeprägt fruchtigen Charakter. 

Das Anbaugebiet Gaillac besitzt seit 1938 eine AOC für Weißwein, seit 1970 wurden auch Rotwein und Rosé mit aufgenommen. Autochthone Rebsorten spielen eine große Rolle: Die Basis für Weißweine ist entweder der Mauzac oder der Len de l'El, die Rotweine bestehen aus Duras und Fer Servadou.

Das Weinbaugebiet Gascogne produziert Armagnac, Cotes de Gascogne (Vin de Pays - Landwein), Floc de Gascogne (Aperitif).

Im äußersten Südwesten, am Fuß der Pyrenäen wächst der rote Irouéguy, der Wein des Baskenlandes.

Der Juracon ist ein rassiger, langlebiger Weißwein, der trocken oder süß ausgebaut werden kann.

In Madiran dominiert die Tannat-Rebe, die mächtige, tanninstarke Rotweine mit langer Lagerungsfähigkeit hervorbringt. Der Tannat wird häufig mit Cabernet Sauvignon oder Cabernet Franc verschnitten. Die Weißweine dieser Region heißen Pacherenc du Vic-Bilh und werden aus den Rebsorten Arrufiac, Petit und Gros Manseng, Courbu, Sauvignon Blanc und Sémillon gekeltert. Die Weine sind sehr reich an verschiedenen Aromen wie Mandel, Haselnuss und tropischen Früchten und werden gerne in der trockenen Form als Aperitifwein gereicht. 

Im VDQS-Gebiet Tursan werden süffige Rotweine mit guter Qualität und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis hergestellt. Spezialität ist jedoch ein Weißwein aus der lokalen Rebsorte Baroque.

Zuletzt angesehen