Topseller
Cantina Bigi Orvieto Classico DOC Cantina Bigi Orvieto Classico DOC
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Bigi Vigneto Torricella Orvieto Classico DOC Cantina Bigi Vigneto Torricella Orvieto...
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cantina Bigi Orvieto Classico DOC
Cantina Bigi Orvieto Classico DOC
Der Klassiker aus der ältesten DOC-Zone Orvieto
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Cantina Bigi Vigneto Torricella Orvieto Classico DOC
Cantina Bigi Vigneto Torricella Orvieto...
Ein Genießerwein aus den besten Weinlagen im Orvieto
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

MalvasierDer Malvasía gehört mit zu den ältesten Rebsorten der Welt. Malvasier findet sich in einigen bekannten Weinen dieser Welt wieder. Schon die Römer bauten diese Sorte an und süßten den daraus gekelterten Wein mit Honig. Der Ursprung der Rebe liegt in Kleinasien. Über Griechenland fand die Rebe letztendlich ihren Weg nach Italien. Malvasia-Trauben bringen charaktervolle und alkoholstarke Weißweinen hervor, die nicht selten eine deutliche Restsüße aufwiesen.

Auf den Liparischen Inseln (vor Sizilien) wird aus der Rebsorte Malvasia di Lipari der gleichnamige Likörwein Malvasia delle Lipari produziert, der mild-lieblich und höherprozentig ist und eine goldgelbe Farbe hat. Auch eine Sorte des berühmten gespriteten Likörweines Madeira von der gleichnamigen Insel wird aus einer Malvasia-Rebsorte hergestellt, wo sie Malmsey heißt.

Zusammen mit der Rebsorte Trebbiano wird die Malvasia-Rebe in der Toskana, neben zwei Rotweintrauben, im Chianti eingesetzt. Aus getrockneten Trauben der Sorten Negroamaro und Malvasia nera (Malvasia Nera di Basilicata, Malvasia Nera di Brindisi und Malvasia Nera di Lecce) wird außerdem eine sirupähnliche Würzspezialität Vincotto gewonnen.

Die Weine sind kräftig goldgelb, extraktreich und haben ein intensives Bouquet. Das Aroma erinnert an gelbes Kernobst und Akazienhonig, teilweise lassen sich auch Anklänge von Muskatnuss finden. 

Der Malvasía gehört mit zu den ältesten Rebsorten der Welt. Malvasier findet sich in einigen bekannten Weinen dieser Welt wieder. Schon die Römer bauten diese Sorte an und süßten... mehr erfahren »
Fenster schließen

MalvasierDer Malvasía gehört mit zu den ältesten Rebsorten der Welt. Malvasier findet sich in einigen bekannten Weinen dieser Welt wieder. Schon die Römer bauten diese Sorte an und süßten den daraus gekelterten Wein mit Honig. Der Ursprung der Rebe liegt in Kleinasien. Über Griechenland fand die Rebe letztendlich ihren Weg nach Italien. Malvasia-Trauben bringen charaktervolle und alkoholstarke Weißweinen hervor, die nicht selten eine deutliche Restsüße aufwiesen.

Auf den Liparischen Inseln (vor Sizilien) wird aus der Rebsorte Malvasia di Lipari der gleichnamige Likörwein Malvasia delle Lipari produziert, der mild-lieblich und höherprozentig ist und eine goldgelbe Farbe hat. Auch eine Sorte des berühmten gespriteten Likörweines Madeira von der gleichnamigen Insel wird aus einer Malvasia-Rebsorte hergestellt, wo sie Malmsey heißt.

Zusammen mit der Rebsorte Trebbiano wird die Malvasia-Rebe in der Toskana, neben zwei Rotweintrauben, im Chianti eingesetzt. Aus getrockneten Trauben der Sorten Negroamaro und Malvasia nera (Malvasia Nera di Basilicata, Malvasia Nera di Brindisi und Malvasia Nera di Lecce) wird außerdem eine sirupähnliche Würzspezialität Vincotto gewonnen.

Die Weine sind kräftig goldgelb, extraktreich und haben ein intensives Bouquet. Das Aroma erinnert an gelbes Kernobst und Akazienhonig, teilweise lassen sich auch Anklänge von Muskatnuss finden. 

Zuletzt angesehen