Topseller
Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP Gaillac Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP...
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac
Bosc-Long Cuvée du Dôme rouge AOP Gaillac
Perfekt gereifter Rotwein
Inhalt 0.75 Liter (8,40 € * / 1 Liter)
6,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP Gaillac
Bosc-Long Reserve Elevé en fût de chéne AOP...
Kraftvoller, gereifter Rotwein
Inhalt 0.75 Liter (11,47 € * / 1 Liter)
8,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

MerlotDer Merlot zählt zu den meist angebauten Rotweinsorten weltweit. Die Rebe wurde bereits im 18. Jahrhundert angebaut. In Deutschland durfte die ursprünglich französische Rebsorte erst 1997 angebaut werden. Der Merlot reift relativ früh bei gutem Mostgewicht. Teilweise erfolgt der Weinausbau rebsortenrein, teilweise werden Cuvées mit anderen roten Sorten im Barrique ausgebaut.

Hochwertiger Merlot ist füllig, geschmeidig und harmonisch. Er verfügt über eine milde Säure, weiche Tannine und üppige Fruchtaromen. Sein Farbton variiert von mittlerem bis dunklem Kirsch- oder Rubinrot. Die Weine sind kräftig mit Aromen von Pflaume, Brombeere, Kirsche, Heidelbeere, Zimt, Nelke und Schokolade. Die Barriqueweine begleiten adäquat kräftige Gerichte, ein einfacher Merlot eignet sich zu leichteren Gerichten oder kann einfach so - ohne kulinarische Begleitung - genossen werden.

Der Merlot zählt zu den meist angebauten Rotweinsorten weltweit. Die Rebe wurde bereits im 18. Jahrhundert angebaut. In Deutschland durfte die ursprünglich französische Rebsorte erst 1997... mehr erfahren »
Fenster schließen

MerlotDer Merlot zählt zu den meist angebauten Rotweinsorten weltweit. Die Rebe wurde bereits im 18. Jahrhundert angebaut. In Deutschland durfte die ursprünglich französische Rebsorte erst 1997 angebaut werden. Der Merlot reift relativ früh bei gutem Mostgewicht. Teilweise erfolgt der Weinausbau rebsortenrein, teilweise werden Cuvées mit anderen roten Sorten im Barrique ausgebaut.

Hochwertiger Merlot ist füllig, geschmeidig und harmonisch. Er verfügt über eine milde Säure, weiche Tannine und üppige Fruchtaromen. Sein Farbton variiert von mittlerem bis dunklem Kirsch- oder Rubinrot. Die Weine sind kräftig mit Aromen von Pflaume, Brombeere, Kirsche, Heidelbeere, Zimt, Nelke und Schokolade. Die Barriqueweine begleiten adäquat kräftige Gerichte, ein einfacher Merlot eignet sich zu leichteren Gerichten oder kann einfach so - ohne kulinarische Begleitung - genossen werden.

Zuletzt angesehen