Wines from the Hauck winery (DE)

Filter
      14 products

      14 products


      Logo vom Weingut Hauck aus Bermersheim

      Die Familie

      Die Winzerfamilie Hauck glaubt, dass genau dann Weine mit ihrem Fingerabdruck entstehen, wenn sie als Familie anpacken. Die Familie Hauck, das sind Jana und ihre Eltern Heike und Heinz Günter Hauck. Sie haben sich mit Herz, Hand und Verstand dem Wein verschrieben. Jana leitet den Betrieb gemeinsam mit Heinz Günter und Heike und einem Team, das genauso weinverliebt ist wie die Familie.

      Die Heimat

      Die Heimat der Familie Hauck ist Bermersheim vor der Höhe, ein kleines Weindorf im Herzen Rheinhessens und Geburtsort der Hildegard von Bingen (1098 – 1179). Hier hat die Familie ihre Wurzeln und ihre Familientradition – die ersten Aufzeichnungen gehen auf das Jahr 1727 zurück.

      Wein mit Fingerspitzengefühl

      Nachdem der Hof über Generationen hinweg als gemischte Landwirtschaft betrieben wurde, haben sich Heike und Heinz Günter im Jahr 2000 auf den Weinbau fokussiert. Eine mutige und wegweisende Entscheidung. Heute wachsen auf 28 Hektar rund 140.000 Rebstöcke, die sie als Familienbetrieb hegen und pflegen, deren Ertrag sie mit größter Sorgfalt verarbeiten und im Keller mit viel Fingerspitzengefühl vinifizieren.

      Die Weinreben

      Die Weinreben wachsen auf ton- und lössreichen, von Kalkstein durchsetzten Böden auf in den Gemarkungen von Bermersheim vor der Höhe, Albig und Ensheim. Und das in ganz schön luftigen Höhen von bis zu 262m über dem Meeresspiegel. Hier entstehen Weine mit Frucht und Mineralität, mit Balance und Finesse. Weine mit einem besonderen Fingerabdruck.

      Qualität entsteht in erster Linie im Weinberg. Genau deshalb investiert die Familie Hauck dort auch so viel Arbeitskraft. Alles, was sie hier tun, ist auf das Ziel ausgelegt, gesunde, vollreife und aromatische Trauben zu ernten. Das erreichen sie durch regulierte Erträge, eine durchdachte und schonende maschinelle Pflege der Weinberge – und durch ganz viel Handarbeit, auch während der Traubenlese.

      Der Schwerpunkt des Weingutes liegt auf den klassischen weißen Burgunderrebsorten, Silvaner und Riesling. Da die Familie Hauck ziemlich neugierig ist, können sie es nicht sein lassen auch einige exotische Sorten wie Auxerrois oder Albariño anzubauen. Bei den roten Rebsorten fokussieren sie sich auf Spätburgunder, St. Laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon

      Im Weinkeller

      Im Weinkeller treffen Handwerkskunst und Leidenschaft und mit Jana und Heinz Günter mittlerweile zwei Generationen aufeinander. Mit viel Fingerspitzengefühl, höchstem Qualitätsanspruch und dem sensiblen Einsatz von moderner Kellertechnik entstehen hier Weine mit ihrem Fingerabdruck. Ihre Weißweine vergären sie zum Großteil in Edelstahltanks. Den Rotweinen gönnen sie nach der Maischegärung eine ausgiebige Auszeit in ihren Barriquefässern, wo sie ganz in Ruhe reifen können.

      Über die Winzerin Jana

      Jana ist die nächste Generation im Weingut Hauck und seit 2017 mit vollem Einsatz in allen Betriebsbereichen dabei. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Familienunternehmertum hat sie im Forschungsfeld Familienunternehmen promoviert. Im Anschluss erfolgt der Einstieg in die familienunternehmerische Praxis und parallel die Berufsausbildung vom Bereich Weinbau und Önologie in der Fachschule in Neustadt an der Weinstraße und Bad Kreuznach. Jana ist eine leidenschaftliche Nachfolgerin, die gerne Wissensdurst mit (Wein-)Reiselust kombiniert und in Weingütern in Deutschland und Neuseeland Praxiserfahrungen sammelte.