Music & Wine mit kanadischem Pianisten

Music & Wine mit kanadischem Pianisten

Für uns ist es spannend die digitale mit der realen Welt zu verknüpfen. Daher bieten wir euch im März 2020 eine Serie von Wein Tasting Events an. Dabei könnt ihr Winzer, deren Weine und das Team von Winetory.net persönlich kennenlernen. In der folgenden Beschreibung wird das Events mit den Inhalten kurz vorgestellt. Zusätzlich lest ihr alles Wichtige zu den Inklusivleistungen.

Music & Wine

Event mit dem französischen Weingut Domaine Bosc-Long am 7. März in Neuburg und dem Kellermeister Rips. Neue Reihe zum Wein genießen und Musik erleben mit dem kanadischen Pianisten James Hurley

Der deutsche Kellermeister Andreas Rips ist seit vielen Jahren beim französischen Weingut Domaine Bosc Long tätig. Es liegt im Weinbaugebiet Gaillac, 60 km nordöstlich von Toulouse, oberhalb der kleinen Ortschaft Cahuzac sur Vere auf einem Hügel. Andreas wird seinen Winzersekt und fünf seiner besonderen Weine (2 weiß, 1 rosé, 2 rot) vorstellen. Zusätzlich erfahren die Gäste alles Wichtige über die Geschichte des Weingutes und die Produktionsverfahren. Zwischen den Weinproben spielt der kanadische Pianist James Hurley ausgewählte Stücke des berühmten französischen Komponisten Claude Debussy (1862-1918). Debussy war ein Komponist des Impressionismus. Er schuf Werke wie ‚Préludes pour piano‘ und ‚Clair de Lune‘. Seine Musik gilt als Bindeglied zwischen Romantik und Moderne. Pianist James ist vor Jahren der Liebe wegen nach Neuburg gezogen und betreibt mit seiner Frau Olivia die Musikschule Più Piano.

Weine des Weingutes Domaine Bosc Long

Bild: Weine des Weingutes Domaine Bosc Long


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published