Der Schweizer Franken – eine Währung im Rheingau?

Wer hat das denn erfunden? Ein Schweizer – natürlich!
Und nun zur ganzen Geschichte…..

Vor ungefähr sieben Jahren entschloss sich der Schweizer Urban Kaufmann sein Auskommen im Weinbau zu suchen. Als Inhaber einer der besten Käsereien der Schweiz, hat er die erste Hälfte seines Lebens der Milch der Appenzeller Kühe gewidmet.

Doch irgendwann musste eine neue Herausforderung her. Und was passt besser zum Käse als Wein? So suchte Urban nach passenden Möglichkeiten und landete schließlich im Rheingau  -  einem herrlichen Landstrich zwischen Wiesbaden und Lorch, auch „Riesling Riviera“ genannt. Urban tauschte also saftige Almmatten gegen grüne Weinberge und würzigen Käse gegen frischen Riesling.

Das Weingut Kaufmann
Bild: VDP Weingut Kaufmann im Rheingau

Der tapfere Schweizer
= Zwei auf einen Streich: Weingut + Frau

Auf der Suche nach dem geeigneten Weingut begegnete dem Single die damalige Geschäftsführerin des Verbandes der Deutschen Spitzenwinzer (VDP) Eva Raps. Schnell entdeckten die beiden viele Gemeinsamkeiten und so begann eine spannende Liebesgeschichte, die bis heute andauert und die sie schließlich in das traditionsreiche VDP.Weingut Hans Lang in Hattenheim im Rheingau führte.

So hat der Schweizer nicht nur eine neue berufliche Herausforderung gefunden, sondern gleich noch eine neue Heimat und eine Frau fürs Leben.

Die Schweiz
Bild: Selbst der Türgriff erzählt von der Schweizer Herkunft des Winzers

Die Winzerin aus Franken
ein Allroundtalent

Eva stammt aus Franken, wo sie erst einmal eine Ausbildung zur Köchin und Hotelfachfrau absolviert hat. Danach hat sie ihre Karriere bis zur Geschäftsführerin einer der weltweit wichtigsten Verbände für Spitzenweine vorangetrieben, den VDP. Die wertvollen Erfahrungen aus dieser Zeit bringt sie jetzt als Managerin und Repräsentantin des Weingutes Kaufmann ein.

Eine weitere kosmopolitische Komponente bringt sie durch den Austausch mit der „Seahorse Winery“ aus Israel ein: Eva Raps liegt der Deutsch-Israelische Austausch sehr am Herzen. Darüber hinaus engagiert sie sich ehrenamtlich für „wine saves lifes“, einer deutschen Kinder-Hilfsorganisation.

„Eigentlich wusste ich immer, dass mein Platz in einem Weingut ist“, resümiert Eva Raps Ihren Neuanfang zur Lebensmitte, „aber dass ich diesen finde und gleichzeitig den Traumwinzer fürs Leben, und noch dazu ein Weingut, das Mitglied im VDP ist, dem Verband, der Mittelpunkt meines vorherigen Lebens war, das grenzt fast an ein Wunder.

Die Winzerin aus Franken
Bild: Winzer Urban Kaufmann mit Winzerin Eva Raps

Die Schweizer Franken im Rheingau

Durch die Mischung der beiden Charaktere Eva und Urban entstand ein innovatives Weingut, bei dem der Übergang von Tradition zur Avantgarde gelungen ist: Seit Frühjahr 2016 verbindet ein architektonisch sehenswerter Probierraum die Schweizer Wurzeln mit dem Rheingau. Eva Raps bringt ihre jahrelange Erfahrung im Veranstaltungsbereich mit dem fränkischen Lebensgefühl und seiner Küche zusammen: so erwarten den Besucher neben finessenreichen Rieslingen, Spät- und Weißburgunder kulinarische Entdeckungen von Appenzeller bis blaue Zipfel. Ein durchdachtes Konzept von Veranstaltungen, die teilweise ebenfalls Schweizer Züge tragen, so wie die Käsefondue-Abende und Raclette Events runden die Neuausrichtung des Weingutes ab.

Weinberge des Weingutes Kaufmann
Bild: Regelmäßige Inspektion der Weinberge ist für Eva und Urban eine angenehme Pflicht

Das Weingut und der Wein
„ ...Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit und neues Leben blüht...“ (aus Schillers Wilhelm Tell)

Das Weingut Hans Lang in Hattenheim im Rheingau firmiert seit 2016 als Weingut Kaufmann. Der 20ha große Betrieb wird heute nach biodynamischen Richtlinien geführt und wurde 2017 in den Demeter Verband aufgenommen.

Der erste vollständig nach „Kaufmann-Richtlinien“ ausgebaute Wein war und ist dem aufrechten Schweizer Nationalhelden gewidmet: „Tell“ – ein Riesling-Volltreffer ist das Paradebeispiel für den Neubeginn des Weingutes. Aus den besten Parzellen deren Reben durch die Südwest-Exposition und intensive Weinbergsarbeit besonders kraftvolle und ausdrucksstarke Früchte tragen, wird er schonend gekeltert. So steht er mit viel Finesse, Eleganz und Nachhall für die neue Weinlinie Kaufmann!

Weingut Kaufmann
Bild: Weinkeller mit Edelstahltanks beim VDP Weingut Kaufmann

Der Silvaner CHF
Der jüngste Sprössling der Kaufmann Linie

Urban Kaufmann kommt aus der Schweiz und Eva Raps aus Franken. Und Franken wiederum ist eine Hochburg des Silvaners. Für den Rheingau ist der Silvaner dagegen eine sehr ungewöhnliche Rebsorte. Doch Eva überzeugte nach Übernahme des Weinguts in 2013 Urban davon, die 25 jährigen Silvaner-Reben nicht gegen Riesling auszutauschen.

So wurde die Idee geboren, aus dem Schweizer Franken einen experimentellen Wein zu machen, einen intrazellulär vergorenen „Orange“-Wein. Zwei Drittel der Trauben wurden von Hand entrappt und in einem Drucktank auf den Schalen vergoren. Das andere Drittel wurde komplett auf den Rappen (Stielen) im offenen Tank vergoren. Nach 5 Monaten Lagerung im Eichenfass wurde der Wein im Juli abgefüllt.

Durch die Vergärung auf den Traubenschalen, hat der CHF eine etwas dunklere Farbe und eine sehr exotische und würzige Note. Ein perfekter Essensbegleiter, der mit seinem feinen Taningerüst noch in einigen Jahren Freude machen und sich so stabil zeigen wird wie die Währung der Schweiz: Ein typischer Schweizer Franken eben!

Wein und Käse beim Weingut Kaufmann
Bild: Käse und Wein bei den Events vom VDP Weingut Kaufmann

Mut steht am Anfang – Glück am Ende

Großen Mut haben Urban und Eva bewiesen, als sie sich von alten Pfaden verabschiedeten und das Projekt „Weingut Kaufmann“ begonnen haben – Glück muss man den beiden einfach weiterhin wünschen, denn man darf gespannt erwarten, was den „Jungwinzern“ noch alles so einfällt!  Sicher ist heute schon, dass das Weingut Kaufmann zu den Fixsternen im Rheingau zählt und ein Besuch dort immer wieder neue Entdeckungen garantiert.

Und wenn diese Geschichte Sie neugierig gemacht hat und Sie noch mehr spannende Details über das aufregende Winzerleben erfahren möchten, empfiehlt sich ein Blick auf die Homepage der Beiden: www.kaufmann-weingut.de
 Weine vom VDP Weingut Kaufmann
Bild: Rheingau Riesling vom VDP Weingut Kaufmann

Ähnliche Artikel: 

 

Folge uns in unseren Social-Media-Kanälen:

Folge uns auf InstagramFolge uns auf FacebookFolge uns auf LinkedInFolge uns auf TwitterFolge uns auf YouTube

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
NEU
Kaufmann Rheingau Blanc de Noirs VdP.Gutswein Kaufmann Rheingau Blanc de Noirs VdP.Gutswein
Inhalt 0.75 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
9,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Kaufmann Rheingau Riesling VdP.Gutswein Kaufmann Rheingau Riesling VdP.Gutswein
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Kaufmann Rheingau Weißburgunder VdP.Gutswein Kaufmann Rheingau Weißburgunder VdP.Gutswein
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Kaufmann Rheingau Pinot Noir VdP.Gutswein Kaufmann Rheingau Pinot Noir VdP.Gutswein
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Kaufmann Rheingau Chardonnay VdP.Gutswein Kaufmann Rheingau Chardonnay VdP.Gutswein
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Kaufmann Rheingau Kabinett VdP.Gutswein Kaufmann Rheingau Kabinett VdP.Gutswein
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € * / 1 Liter)
14,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU
Kaufmann Probierpaket 'Edle Tropfen' Kaufmann Probierpaket 'Edle Tropfen'
Inhalt 4.5 Liter (13,31 € * / 1 Liter)
59,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage